Uebel und Gefährlich

Plastik - Uebel & Gefährlich - Hamburg

28 / 09 / 18

Anthony Rother (Artistical DJ Set)

BL Brixton

Felix Lorusso

Florian Belmondo

Visuals: Mascha Mascha

No presale, tickets only at the door. 10 Euro

Nicht eingeladen sind Rassisten, Faschisten und Sexisten.
Lineup:
Matthias Meyer
Ruede Hagelstein LIVE
Marco Resmann
Habitat
Davide

Info:
Das Watergate kommt nach Hamburg! Wir können uns für unser Gastspiel keine bessere Location als das legendäre Uebel & Gefährlich im Flakturm IV in St. Pauli vorstellen. Das imposante Bauwerk gehört zu den größten jemals erbauten Bunkern und bietet in seiner jetzigen Funktion als Herberge für den Club und andere Kultur- und Medienunternehmen ein einzigartiges Flair. Musikalisch werden wir mit unseren Watergate-Residents Matthias Meyer, Marco Resmann und Ruede Hagelstein (LIVE) alle Facetten des Watergate-Sounds abdecken und das spezielle Berlin-flair mit an die Elbe bringen. Wir freuen uns auf eine lange und exzessive Nacht!

Links:
http://water-gate.de
https://www.uebelundgefaehrlich.com
https://www.facebook.com/matthiasmeyermusic
https://www.facebook.com/RuedeHagelstein
https://www.facebook.com/mresmann
02.10.2018 – ObenUntenAlles // Bunker Nacht

Uebel & Gefährlich + Turmzimmer + Terrace Hill + Dachstube

3Clubs1Preis10€

::::::: ARTS.

Licht & Visuals:
MONOM

Deko:
RB

Gesichtsdeko:
Irisierende Nachteulen


:::::: DJ & LIVE.

Audio Safari - Deep Channel Sessions - Electric Fabric - Familylove - Flug von Welt - Geistzeit - Good - Great Stuff - Groovement - Harmonie im Bassgewitter - Heimatmelodie - Inner Circle - Jeudi - Katermukke - MAUVE - Moonbootique - Nimmermued -Power Tower - Rappelkiste - Somnium - Spieltrieb - Still Techno - Tach & Nacht - Tächno - Twogether - URSL - Weird

Bambi
Bek
BRUNA
Cenit
Davidé
Dominic Duve
eatmydisco
Einfach Paul
FABS#
Gōra
Habitat DJ/Producer
Herr Oppermann
Innacircle
KÊRST
Kotelett&Zadak
Lennon Love
Maximillion
Mikah
Mitch & Bruno
Neal Porter Music
Niklas Blume
Nina Hepburn
Oliver Eich
Paul Omen
Pauls Büro
Rich Vom Dorf
Sabura
Surreal
SUZé
Tom Eye
VABU

No presale, tickets only at the door. 10 Euro

Uebel und Gefährlich
05 / 10 / 2018 - Uebel & Gefährlich / Hamburg

Stimming presents ...

Stimming - live (Ki Records)

Kiasmos - DJ (Erased Tapes)

Aparde - live (Ki Records)

Patlac - DJ (Connaisseur Recordings)

Thomas Atzmann - DJ (Audiolith Records)

No presale, tickets at the door. 12 Euro
HALLOWEEN mit ANDHIM & TRILLY FLOOR

DIENSTAG, 30.10.18

SAAL.
andhim
Davidé
Habitat DJ/Producer

TURMZIMMER.TRILLY FLOOR
AlphaMob b2b Phonkycool
Cri$py C b2b Haaizey
Bandulera
SpriteEyez
Sadas

No presale, tickets only at the door.

Superfriends Records
Die Protagonisten des Techno Dokumentarfilms "Raving Iran", Blade & Beard, spielen ihre Debut Show im Uebel & Gefährlich
in Form eines 4- stündigen Live Sets.

Blade&Beard (Futurist / Raving Iran) 4 Stunden Live Set


Mad Brother (Build It Records Inner Circle Records)

https://www.facebook.com/whysomadbrother

Kolipii & Cebrah (Auralverkehr)

https://www.facebook.com/kolipiiundcebrah

Der preisgekrönte Dokumentarfilm "Raving Iran" von Susanne Meures begleitet die beiden iranischen Techno-DJ's Anoosh Raki und Arash Shadram aka Blade & Beard in ihrer Heimat Teheran. Elektronische Musik und Partys sind dort verboten, dennoch versuchen sie ihrer Leidenschaft nachzugehen, ehe sie nach Europa flüchten.

https://de.wikipedia.org/wiki/Raving_Iran
Sonntag / 25. November
Monolink live + Band
im Uebel & Gefährlich

+++ VVK-Start: Freitag, 11 Uhr +++

präsentiert von N-JOY, MusikBlog, Melt! Booking

Der elektronische Songwriter Monolink nimmt dieses Jahr zum ersten Mal seine komplette Band mit auf Tour

- Monolink geht diesen November auf achttägige Tour durch ganz Deutschland. Mit dabei ist seine neu geformte Live Band mit einem Schlagzeuger und einem Keyboarder. Steffen Linck, der Mastermind hinter Monolink, ist bereits für seine Live-Shows bekannt, bei
denen er singt und live Gitarre spielt, während er Synth-Pad Sounds und hypnotische Bässe mischt. Diese Tour wird mit zwei begleitenden Musikern jedoch der nächste Schritt auf seiner musikalischen Reise sein.

"Was mich anzieht, mit einer Band auf Tour zu gehen,
sind die Möglichkeiten, die elektronischen Klänge mit den Menschen live zu verbinden, und auch die Fehler, die daraus entstehen können. Es besteht die Chance, dass völlig ungeplante Momente auf der Bühne passieren und und ich meine Komfortzone verlassen muss,um
Raum für neue Dinge zu schaffen. Die Band wird Platz für Improvisation und Neuinterpretation meiner Songs lassen. Da mein Hintergrund immer Bandmusik war, ist dies Projekt zwangsläufig der nächste Schritt für mich", sagt Linck.

Der aus Hamburg stammende und jetzt in Berlin ansässige
Monolink präsentiert Songs seines Debütalbums "Amniotic", das Anfang des Jahres auf Embassy One Records erschienen ist. Die Fans werden Tracks wie "Sirens" und "Swallow" erkennen, die bereits von Patrice Bäumel und Tale of Us geremixt wurden.

www.uebelundgefaehrlich.com

Vergangene Events: