02.05.2014, 23:00

Uebel und Gefährlich - UBUNTU OA PRESENTS: It's all about the music

Flyer für: Uebel und Gefährlich - UBUNTU OA PRESENTS: It's all about the music
Flyer komplett anzeigenFlyer verkleinern
Uebel&Gefährlich Im Turmzimmer / Line up:

▶ Davidé // Jeudi Rec.

▶ Interelektrika // Fenou, Rennbahn Rec.


▶ PunktPunkt // LikeBirdz


▶ Philipp H. & Jonson // Jeudi Rec.


▶ ▶ Fumus & Nebula // Live





DANKE AN DIE MUSIKER AUS UNSERER STADT
HAMBURG, LÜNEBURG UND DER WELT


Ein Euro pro Ticket geht an www.Sternenbruecke.de
Eintritt: 10€

SPECIAL THX TO :

Vielen Dank an Jochen Liebeneiner für unser wunderbares Logo und Design
Danke an www.protones.de Wolfgang und Co. Soundtastable
Danke an Alle Ubuntu Mitmacher
Danke an Buddy und Co.

Danke Felix :)


▶▶▶ It's all about the music....

▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲
▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼

♡ UBUNTU ♡
ausgesprochen ùbúntú, bezeichnet eine afrikanische Lebensphilosophie, die im alltäglichen Leben aus afrikanischen Überlieferungen heraus praktiziert wird. Das Wort Ubuntu kommt aus den Bantusprachen der Zulu und der Xhosa und bedeutet in etwa „Menschlichkeit“, „Nächstenliebe“ und „Gemeinsinn“ und das Bewusstsein, dass man selbst Teil eines Ganzen ist.

Damit wird eine Grundhaltung bezeichnet, die sich vor allem auf wechselseitigen Respekt und Anerkennung, Achtung der Menschenwürde und das Bestreben nach einer harmonischen und friedlichen Gesellschaft stützt, aber auch für den Glauben an ein „universelles Band des Teilens, das alles Menschliche verbindet“. Die eigene Persönlichkeit und die Gemeinschaft stehen in der Ubuntu-Philosophie in enger Beziehung zueinander.

Ubuntu beinhaltet auch politische und religiös-spirituelle Aspekte, die die Verantwortung des Individuums innerhalb seiner Gemeinschaft betonen. Es gibt Versuche des südafrikanischen Verfassungsgerichts, diesen afrikanischen Kulturwert bei der Auslegung der Grundrechte in der südafrikanischen Verfassung einzubeziehen. ONE LOVE!!


▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲
▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼