Open Airs in Hamburg

Wir zeigen euch in unserem Open Air Kalender 2019 wieder die besten Partys in Hamburg unter freiem Himmel.

Egal ob House Festival, Techno Open Air oder Freiluft Techhouse Party – dank unserer Festivalübersicht geht euch keins der Festivals & Open Airs in Hamburg und Umgebung durch die Lappen.

Freunde elektronischer Tanzmusik feiern mit ohschonhell.de durch Sommer!

Legga Open Air Summer Closing 2019
________________

Der großartige Sommer nimmt ein Ende!
LEGGA lädt zum letzten Tanz des Jahres unter freiem Himmel ein.

►SAMSTAG, 21.09.2019 - 14:00 Uhr – 23:59 Uhr◄

►LOCATION◄

Wird am Samstag bekannt gegeben.

►LINE UP◄

Max Hase (Legga)
CPL (Legga)
Qseng (Legga)
Yawi (CLSR / Nach Zwei Records)
Elvis Sabani
ERWACHT (CLSR / Nach Zwei Records)

►INFO◄

- Es wird eine kleine Bar gegen Spende geben.

- Location sauber halten! Hebt euren Müll auf und entsorgt ihn in die vorhandenen Mülltüten!

- Tanzbein schwingen!

- no racism, no sexism, no homophobia, no antisemitism, no fascism, no hate, no discussion!

FB: https://www.facebook.com/events/520398432053858/
mehr zu dem Open Air anzeigen weniger zu dem Open Air anzeigen
Irgendwo im tiefsten Dschungel der Stadt, beben übern Asphalt dunkle Wellen aus Bass...

Der Tribe stepped auf Beatz mit schallernden Snares, berauschenden 8o8s, treibenden Percussions oder wabernden Basslines über mal tropisch, mal düster, mal träumerisch, mal bangend anmutende Sphären.

Re:Tribe, dass heisst ReVival, ReConnecten und ReWinden!

Die Message: Fuck Genre! Abseits der vorherrschenden Genre-Vorstellungen, wie Open Air's zu klingen haben, setzen wir einen Impuls mit Neuverbindung zum musikalischen Spektrum.

In Zeiten wo Hashtags eine differenzierte Meinung ersetzen und Smartphones schlauer als ihre Besitzer sind, braucht es die Bass-Base um zurück zu den Roots zu finden.

Miteinander, Füreinander.
Für alle, die etwas Neues erleben wollen.
Für alle deren Liebe im Geiste und im Herzen grundsätzlich mit den tiefen Bässen verwurzelt ist.

GENAUE LOCATION FOLGT

LINE-UP

15:00 Sori - Chilliger DubTechno & MicroHouse zum einstimmen:

16:00 KayDub - Rootstep, Truestep, Deepstep

16:30 Rap Live-Act TBA

17:00 Selsela (Bassment) - GENREJONGLEUR


18:00 AllMannSteppaz - Mächtige dubbige Basslines aller Rubbadubdub

20:00 Wudu - Genresprengender Tribal Bass,
Worldmusic trifft auf Breakbeatz und Bongo auf 8o8s, Synthie auf Flöten und Basslines auf MCs. Selfmade, Organisch und Ökologisch abbaubar:
https://m.

21:00 Usus
- UK Bass in all seinen Facetten.
Von Garage bis Jungle und vor allem alles dazwischen


22:30 Luckie

23:30 tweakz

01:00 Open end b2b





RESPECT THE PLACE

KEINE GEWALT

KEINE NAZIS
(AUCH KEINE BIN KEIN NAZI...ABERs)

NO SEXISM




LOCATION FOLGT
mehr zu dem Open Air anzeigen weniger zu dem Open Air anzeigen
Ach wie gut, dass niemand weiß, dass ich Raverstilzchen heiß!

Kapitel 2:
Es war einmal eine kleine Raverin, die hatte jedermann lieb. Bei jedem Rave war sie ganz vorne in der Crowd dabei, und man konnte sie stets an ihrer Kappe erkennen, weshalb sie den Namen „Ravekäppchen“ trug. Als sie eines Tages ihre Großmutter besuchen wollte, entdeckte sie viele bunte Pilze, die sie pflückte und kam dadurch vom Weg ab. Zum Glück traf sie dann auf ihren Freund, den Raver-Wolf, kurz Rolf. Bald erreichten sie die Großmutter, die sich irgendwie verändert hatte und fragten „Großmutter, warum hast du so große Augen?“ – „Damit sie noch weiter raven kann!“ rief Raverstilzchen. Gemeinsam kehrten sie in den Wald zurück und wenn sie nicht gestorben sind, dann raven sie noch heute...

Line-Up:

AKVA

SUZé

Mørk

Niqo Sanvt


Neue Off-Location südlich der Elbe. Genauere Infos gibt's am Samstag.

Getränke gibt es gegen eine kleine Spende.

An alle Nazis, Rassisten, Homophoben und Intoleranten: bitte bleibt zuhause.

Um Mutter Natur zu schützen und nicht noch weiter zu belasten bitten wir euch, euren Müll wieder mitzunehmen.
Es wird ausreichend Müllsäcke vor Ort geben.

Rave in peace, love and harmony.
mehr zu dem Open Air anzeigen weniger zu dem Open Air anzeigen
Wetter wird bombe, Laune ist bombe und wir haben Bock auf eine spontane letzte Open Air dieses Jahr mit der family.

Verflixte Open Air Runde 4
Sommer, Sonne, Wasser. Funktion One.

Convinzed [VERFLIXT & ZUGEDRÖHNT]
Obiter [VERFLIXT & ZUGEDRÖHNT]
Neeco [VERFLIXT & ZUGEDRÖHNT]
Norman Ski [MEIN NAME IST HASE]
Ja Gu [FIVEPHORIA / SAFARI AUF ZEHNSPITZEN]
Luzifa [SUN SOUND OPEN AIR]
Riegel & Vitlar [VERFLIXT & ZUGEDRÖHNT]
Phineo [GROOVEMENT]

Kühle Drinks.
Achtet aufeinander.
Keine Toleranz für Intoleranz.
Hinterlasst den Platz bitte so wie ihr ihn vorfindet.

Die Location geben wir am Tag hier bekannt. Alternativ in unserer Telegram Gruppe:
https://t.me/joinchat/AAAAAEdDSSnq8jhMVwqsVQ

Verflixt nochmal Liebe für alle.
mehr zu dem Open Air anzeigen weniger zu dem Open Air anzeigen
DEMORAVE „RWEgbassen-Beats against coal“
Raus auf Hamburgs Straßen!
Mit reichlich Techno bassen wir durch Hamburg um Klimasünder anzuprangern, die Arbeit von Klimagruppen zu betonen und natürlich um auf der Straße bestens abzufeiern!

Start 14 Uhr Fischmarkt
Ende 22 Uhr Schanzenpark
mehr zu dem Open Air anzeigen weniger zu dem Open Air anzeigen