25.04.2015, 23:55

Waagenbau - :::SAM BINGA:::pres. by FUNKY KARTELL & HOCH10

Flyer für: Waagenbau - :::SAM BINGA:::pres. by FUNKY KARTELL & HOCH10
Flyer komplett anzeigenFlyer verkleinern
::: ::: ::: FUNKY KARTELL x HOCH10 ::: ::: :::
::: ::: ::: ::: ::: ::: ::: presents ::: ::: ::: ::: ::: ::: :::

SAM BINGA
Critical x Exit x Bunit x 50Weapons - UK

https://www.facebook.com/sambingamusic
http://www.criticalmusic.com/release/sam-binga-nuh-chat-ep/
https://bunit.bandcamp.com/album/transatlantic-ep-bunit001

DRILL DRILL
CYF

https://www.facebook.com/drilldrillmusic

BEYKIN aka SPECKMANN
Golden Pudel Club x Groove City

https://www.facebook.com/Beykin1

FUNKY KARTELL:
USUS x WEOSM x OSKAR. x KOBES
https://hearthis.at/hoch10/usus/
https://hearthis.at/hoch10/weosm/
https://hearthis.at/hoch10/oskar/
https://hearthis.at/hoch10/kobes/

HOCH10:
GIACOMO x BANDULERA
DJ.O x SLIM CHARLES x STEYR


https://hearthis.at/hoch10/djo


visualz
BENZIN
K-Sound x Eyes Wide Open
https://www.facebook.com/BenZin.eyeswideopen


SAM BINGA zählt zu den heissesten Artists in der 160 / 170 Bpm Club Musik; in der ja einiges in der jüngeren Vergangenheit passiert ist. Die subfrequente Musikkultur hat in den letzten Jahren einen neuen, rasanten Aufstieg hingelegt, man könnte auch von einer kleinen Evolution im Drum and Bass reden, der jetzt, im Jahre 2015, verschiedenste Styles umarmt und miteinfliessen lässt; das Funky Kartell und Hoch10 benennt es gerne als Fuck Genre Musik. Die neue Era der schnelleren Seite der Dance Musik beeinflusst sich vom Juke mit chopped up 808`s, das einbeziehen vom Halftime Flow des Dubsteps auf einem höherem Tempo und eine deutliche bezugnahme auf Jungle, Dirty-South`s Footwork und viel Soul.

Sam Binga ist dabei einer der herausragendsten Protagonisten der neuen Bass Bewegung. Mit Raketen-Releases zeigt er immer wieder aufs neue seine zentrale Rolle im neuen Movement. Er releast auf well known Future Labels wie DBridge`s Exit, Modeselektor`s 50 Weapons und Critical; wo seine aktuelle Nuh Chat EP veröffentlicht wurde. Eine frische Kollobaration mit Om Unit führte zur Transatlantic EP auf Bunit und dem neuen Begriff des #Weirdstep.

Sam Binga`s Tunes werden gefeatured von Basshelden wie z.b Mark Pritchard, Alex Perez, Spectrasoul, Dj Die, Shy FX, Kode9, Fracture und Addison Groove. Als Dj entzündet Sam Binga weltweit mit Touren und unzähligen Gigs regelmässig die Dancefloors. Das Funky Kartell und Hoch10 freut sich wahnsinnig mit Euch und Sam Binga gemeinsam am 25 April im Waagenbau zu rocken.

Sagt es euren Freunden!

#drumnbass #jungle #weirdstep #lowslungbass #funky #juke #footwork #soul #love #808 #bass #slowfast #neurohop #fuckgenre

+

8 euro - danke!