05.10.2013, 23:00

Waagenbau - DIRTY TRIP 05.10. feat. FERRIS HILTON #Deichkind#

Flyer für: Waagenbau - DIRTY TRIP 05.10. feat. FERRIS HILTON #Deichkind#
Flyer komplett anzeigenFlyer verkleinern
WIEDER AUS DER SOMMERPAUSE ZURÜCK---Es wird heftig! kein Dirty Tech sondern wieder Dirty Trip Am 5.10. Special Guests: Ferris Hilton #DEICHKIND# und PHOKUS (WOBWOB / Daaamn Son) - wieder mit 2Floors...

Diesmal wird wieder Gas gegeben! Ferris Hilton (Deichkind), Marc Dirty Deal (Moonbootique Rec.) und Zoo Clique werden auf der ersten Tanzfläche an den Reglern stehen, an den Knöpfen drehen und uns mit heftigem Sound beschallern...Techno und Elektro
Auf dem Zweiten gibts BASS BASS BASS - Drum'n'Bass, Trap Dubstep all night long von Phokus(WobWob) und BadBoyZoniy(Audiolith)...

Eine unglaubliche geschmackvolle Reise durch die Gefilde der Elektronischen Tanzmusik. Ein Muss!
Diese Party steht einfach für geschmackvolles, exzessives und kollektives Tanzen und Ausrasten!

auf einen schönen Abend, hoch die Tassen...und PROST!

Line up:
------------------
1st Floor:

TECHHOUSE // TECHNO // ELECTRO

FERRIS HILTON (DEICHKIND / FOUR ARTISTS / FREAKZ ME OUT / TRAKTOR REC. )

MARC DEAL (MOONBOOTIQUE / MANIAX / GIGOLO RECORDS )

ZOO#CLIQUE (DANDY DIARY / GOLDEN CITY SOUNDS)

2nd Floor:

DRUM N BASS // TRAP // DUBSTEP // BASS

PHOKUS (WOBWOB / DAAAMN SON / SCRUB A DUB)
BADBOY ZONIY (AUDIOLITH / BRAZED / ASTROSOUNDZ)



Eintritt: 23-0.30 7,-Euro danach 9,-


Ferris Hilton:
Der Typ hat sogar im Tatort ne Hauptrolle gehabt!!! Er sich noch nie limitieren oder auf ein Ding festlegen lassen und mit seiner scheinbar grenzenlosen Energie hat er dabei eine beispiellose Karriere als Hip Hop Chartstürmer, Schauspieler, Produzent und DJ hingelegt...
Affinität zur elektronischen Musik war immer schon vorhanden, denn auf der Suche nach dem fettesten Beat und einer geilen Hook hat Ferris schon früh mit allen Genres herumexperimentiert. Seit der MC in Rente ist, kann Ferris diese Seite seiner Musikalität voll ausleben, was er uns mit einem seiner "wahnsinns" -Sets beweisen wird.
Nichts für Zartbeseitete, Kettensäge und die große Bassdrum...
Im Sommer ist Festival Zeit für Ferris Hilton, der mit seiner Band Deichkind die großen Hallen der ganzen Republik füllt, im Oktober wird Geburtstag gefeiert...!


Marc Dirty Deal, der Veranstalter von "Dirty Trip" ist auch nicht von gestern. Viele Live Auftritte mit Moonbootica, Jahre "On Tour" mit Maniax, Produktionen u.a. mit bekannten Namen wie D.I.M. , Oliver Huntemann und Stefan Bodzin etc. und viele Side-Projekte wie Dirty Deal schmücken seinen musikalischen Lebenslauf. Er hält die Zügel in der Hand und wird musikalisch nicht zu fest anziehen, damit man auch noch genug Reserven für Ferris hat...

und Zoo Clique...
...sind feste Bestandteile des Nachtlebens in Hamburg! Auf Partys wie z.b. Dandy Dairy, Campus OA. oder im Pocca legen Sie regelmäßig auf und haben schon eine große Fangemeinde in der Hansestadt. Unser talentierter Dj Nachwuchs hat auch einen Remix für Kruse & Nürnberg auf dem kürzlich, von Digitalizm, Boris Dlugosh und Raik Krause, neu gegründete Label, "Golden City Sounds" veröffentlicht und auf Ihre nächste Platte kann man sich auf schon sehr freuen. Immer den passenden Sound zur passenden Stimmung!

Tech-House, Techno und ElektroGewitter mit Konfetti vom Feinsten...

Aber ACHTUNG ACHTUNG! Es geht auf hohem Niveau weiter:

Es gibt ja wie erwähnt noch eine 2te Tanzfläche. Als wenn das nicht genug wäre, eröffnet Sie mit einem lauten Knall: Dubstep, Trap, Drumstep, Glitch und Drum 'n' Bass von dem Kursangebenden Hamburger DJs:
Phokus (Daaamn Son, WobWob!, Scrub A Dub), dessen Herz auch stark für "Trap" schlägt, wird wieder mal ein Set der Superlative spielen. Mit zahlreichen Releases und Remixen im Dubstep und Trap Bereich ist er der wohl bekannteste Hamburger auf diesem Gebiet.

...BadBoyZoniy, ein Part von Brazed (Brazed, Audiolith, Astrosoundz) die auf dem Hamburger Kultlabel Audiolith regelmäßig releasen. Erst vergangenen Freitg (13.09.) kam die Remix EP zu Analyzing heraus. Support gab es von Autodidakt's Pseydonym Autodidub, The Next, Zecher, Love The Cook und Monopohl. Brazed's atemberaubende Sets sorgen immer für ordentlich Druck auf dem Dancefloor und den teilten sie auch schon mit Größen wie Skrillex, Camo & Krooked, John B, Dirtyphonics, DJ SS, Grooverider, Syncopix und vielen mehr.

Die Beiden Phokus & BadBoy Zoniy werden auf der extra angemieteten Sound Anlage alle Tanzwütigen Menschen in Ekstase spielen!