13.04.2018, 22:00

Turtur - Auftauchen auf 1304m

Es ist soweit!
Während sich in Hamburg der Winter ja doch nochmal gemeldet hat und die Schaluppe dem Druck des meterdicken Packeises im Ernst-August Kanal standgehalten hat, dümpelte die Crew mit Euch auf eisfreien Tiefen durch die Hamburger Clublandschaft.
So langsam drückt das Taucherohr und wir wollen mit Euch zurück an die Oberfläche schwimmen. Aber nicht ohne vorher noch einen ordentlichen Dekompressionsstop hinzulegen!
Dort wo alles begann - im schönen Reiherstiegviertel - im Turtur - in warmen heimischen Gefilden.
Wir möchten Euch danken, dass Ihr uns in diesem Winter bei unserer Solitour "Abtauchen" so toll unterstützt habt, mit uns wunderschöne Erinnerungen kreiert habt und neue Freundschaften entstanden sind.
Wir haben dank Euch unser Ziel erreicht und wollen wieder auftauchen! Lasst uns gemeinsam in See stechen und der neuen Saison entgegenfahren!

Auf den letzten Metern begleiten uns:

Beduinen Boys (GLÜCK - Hamburg)


DISCOSHAMAN (Cosmic Awakenings / CasaCaos - Kopenhagen)


Jeanette Trèsbien (Moloch / Ringelpiez - Hamburg)


Maly (Hamburg)


SPECIAL: PingPongBar

Ab 2200 Uhr!

Wir sind gegen Gewalt und Diskriminierung jeglicher Art
und lieben die Vielfalt!


Mit Eurer Feierei unterstützt ihr das Floß Schaluppe - einen mobilen soziokulturellen Raum und ein Projekt des Vereins für mobile Machenschaften.
Das Projekt ist zu 100% ehrenamtlich und freut sich über jedermenschlicher Beteiligungen.
Für mehr Infos oder wenn Ihr Bock habt das Projekt mit Euren Händen, Köpfen, Herzen zu bereichern, besucht unsere Webseite oder mailt uns:
mobilemachenschaften.de / info@mobilemachenschaften.de