22.02.2020, 23:59

Südpol Hamburg - Jonny Knüppel x Südpol

Die Reise an den Rand der Unzulänglichkeit

Tief in den unbeschriebenen Raum,
zur Quelle der unsichtbaren Vorgänge
im Unzugänglichen, Ununterscheidbaren.

Eine ewige Insel,
rein,
wie die Wahrheit,
wie die an einer einzelnen Klinge
geschiedene Welt.

Ihr Horizont,
ist ein sauberer Schnitt
durch uns alle.
Die älteste Trennung,
das erste,
was uns gemeinsam ist.

Da, wo die Linien zusammenlaufen
und das Raster endet,
zeigen alle unsere Nadeln nach oben.

Dort
werden wir uns wiedersehen.

Ringsum nur der Himmel
und ein ätherisches Leuchten
aus unserer
Mitte.

DELIA PLANGG
ESSHAR
HERMANN HELLWIG
HERZEN
KOLLEKTIV FISCHMARKT
LE.FU
MARTIN SAUPE
MO ET MOI (live)
SABRINA MUE
SYNTHIE UND OUZO
TONY CASANOVA (live)
TURTUR
VEB ELEKTROKUNST

SCHROTTPOURRI

Cardo duplex
/
Causa essendi

www.zusammenkunftsplanet.jonnyknueppel.de
www.suedpol.org