30.11.2013, 23:00

Docks - 30.11. WOODDOCKS FESTIVAL 2013

Flyer für: Docks - 30.11. WOODDOCKS FESTIVAL 2013
Flyer komplett anzeigenFlyer verkleinern
Eins sein mit der Welt, der Natur und der Musik. Sich treiben lassen und die Lebensenergie in jedem Atemzug spüren. Barfuß über die Wiesen tanzen und sich frei machen von all den negativen Einflüssen des Alltags. Freie Liebe für jeden. Unabhängigkeit leben und den Gedanken freien Lauf lassen. Mutter Natur spüren und die Welt verbessern. Bewusster hören, fühlen, schmecken und erleben – alles in einen Fluss bringen und die Welt in bunten Farben sehen.

Line up:

*M.A.N.D.Y. | Patrick, Get Physical

*AMIRALI LIVE + DJ | Crosstown Rebels

*BLOND:ISH | Kompakt, Get Physical

*PHILIP BADER | Dantze, Bar25

*THE GLITZ | 3000°

*RAMPUE LIVE | Audiolith

*KOLLEKTIV OST | 3000°

*MIYAGI | Rennbahn

*RICH VOM DORF | Kiddaz

*ZUSAMMENKLANG LIVE | der turnbeutel

*FLEXXI | Rotzige Beatz

*HIGHTERKITE | Haus73

*MIKAH | Heimatmelodie

*DIMO | Abrakadabra

*C2-DATEI | Gans oder Kranich

*SAHNE & SEIFE | Taechno

*MAX MATTEO | Vier

*BAMBI | Einfach Feiern

*FREDI | zu gut für ein Label

Am 30.11.2013 feiern wir im Docks, Prinzenbar und Spiegelsaal die zweite Ausgabe des Wooddocks Festival. Inspiriert vom ‘69er Woodstock, verwandeln wir die gesamte Location in ein Festivalgelände. Zelte, Bäume und '69er Chill Areas laden zu einer sommerlichen Indoor Veranstaltung mitten im Winter ein.

Zu den Musikern auf dem Wooddocks:

M.A.N.D.Y. (Patrick, GER) sind eines der Aushängeschilder von Get Physical Music und wahre Globetrotter unter den DJs. Unvergessen ihre Hits „Body Language“ oder „Oh Superman“, welche sie zusammen mit Booka Shade produzierten.

AMIRALI (IRAN) stammt vom Erfolgslabel Crosstown Rebels, auf welchem er auch letztes Jahr sein Debutalbum veröffentlichte. Sein Livegesang, gepaart mit melancholischen und treibenden Beats, machen seine Sets unvergesslich.

BLOND:ISH (KANADA), 2 Blondinen, die u.a. auf den Erfolgslabels Kompakt und Get Physical zu Hause sind. Seit dem Burning Man Festival 2012 gehören sie zweifelsfrei zu den gefragtesten Acts in der Deep und Tech House Szene.

PHILIP BADER (GER), hat 2013 den ganz großen Sprung geschafft. Er spielte diesen Sommer auf den angesagtesten Partys auf Ibiza und hat Tracks auf Labels wie, Moon Harbour oder This And That released.

RAMPUE (GER) ist einer der größten deutschen Newcomer. Letztes Jahr noch ein Geheimtipp, spielte er 2013 u.a. in London, Chicago, New York und auf großen Festivals, wie der Fusion oder dem Dockville.

THE GLITZ & KOLLEKTIV OST (GER), sind die Rockstars in der 3000° Family. Bei ihren Sets ist gute Laune garantiert. Prost!

Support kommt von den zurzeit angesagtesten Deep und Tech House DJs, welche die Hamburger Szene zu bieten hat.

Love – Peace – Music & Freedom.

30.11.13 - 01.12.13
Docks, Prinzenbar, Spiegelsaal

VVK: 15 € zzgl. Geb.

www.docks.de
www.prinzenbar.net