Warning: get_headers(): SSL operation failed with code 1. OpenSSL Error messages: error:1416F086:SSL routines:tls_process_server_certificate:certificate verify failed in /home/users/osh/www/ohschonhell/_LIVE_2/wp-content/plugins/osh/public/pages/osh-event-detail.php on line 82

Warning: get_headers(): Failed to enable crypto in /home/users/osh/www/ohschonhell/_LIVE_2/wp-content/plugins/osh/public/pages/osh-event-detail.php on line 82

Warning: get_headers(https://fbcdn-sphotos-g-a.akamaihd.net/hphotos-ak-prn2/t1.0-9/s720x720/10172658_618819044869962_957743999_n.jpg): failed to open stream: operation failed in /home/users/osh/www/ohschonhell/_LIVE_2/wp-content/plugins/osh/public/pages/osh-event-detail.php on line 82

Notice: Trying to access array offset on value of type bool in /home/users/osh/www/ohschonhell/_LIVE_2/wp-content/plugins/osh/public/pages/osh-event-detail.php on line 82
03.05.2014, 23:55

Docks - SAMSTAG: Feines Tier @ Prinzenbar w/ MARCUS WORGULL (Innervisions)

Zum 2. Mal spielen die „Feinen Tiere“ aus Köln in der Prinzenbar und mit Marcus Worgull reist gleichzeitig ein äusserst angenehmer rheinischer Zeitgenosse mit an, dem sein Erfolg alles andere als zu Kopf gestiegen ist.

Marcus Worgull (Innervisions)
Flexxi (Rotzige Beatz / Hamburg)
Franca (Feines Tier / WIR)
Philipp Fein (Feines Tier / 106er)

Nach Kiki von Bpitch im November präsentieren die Tiere den nächsten Klopper auf der Reeperbahn:

MARCUS WORGULLs musikalische Heimat heißt Innervisions, das Label von Dixon und Âme, welches in den letzten Monaten weltweit mehr und mehr für Furore sorgte. Hier releaste er vor kurzem zusammen mit Peter Pardeike den Clubhit des Jahreswechsels „Lenoix“, der direkt in sämtlichen Charts von Beatport über Groove und Resident Advisor in den obersten Platzierungen zu finden war. Ganz aktuell veröffentlichte er unter dem Namen Vermont zusammen mit Motor City Drum Ensemble auf Kompakt einen ganzen Longplayer, der ebenfalls viel Beachtung fand – ganz zu schweigen von Veröffentlichungen auf legendären Labels wie DFA aus New York. Bei seiner eigenen Kölner Partyreihe DEEP sorgt er regelmäßig für stundenlange epische Sets – ganz wie wir es auch von anderen Innervisions Künstlern gewohnt sind.

http://

FLEXXI dürfte von den Rotzigen Beatz aus Hamburg bekannt sein. Mit ihrem Frühclub "Früher ist alles besser" in der Prinzenbar und dem jährlichem Besuch auf der Tanzwiese beim Fusion Festival machten sich die Jungs und Mädels in den letzten Jahren in der norddeutschen Technoszene einen Namen. Flexxis treibender Sound gepaart aus minimalem Deephouse und knackigen Techhouse bringt jeden Dancefloor auf Schwung.

http://

FRANCA aus Köln spielt nach wie vor 100% Vinyl und zwar überall, wo man sie lässt. Ob bei der Shoeless in Amsterdam, dem Katerholzig oder wenn sie mit den feinen Tieren auf Tour geht – die Gäste flippen regelmäßig aus, wenn das feinste Tierchen Franca ihre Schallplatten kreisen lässt.

http://

PHILIPP FEIN, die Allzweckwaffe und Mitveranstalter von „Feines Tier“, überzeugt sowohl mit gepflegten Warmups, kann aber auch die Peaktime Abrissbirne kreisen lassen… Wenn er nicht als als ein Part der 106er im Studio sitzt, produziert Philipp gerade fleißig eigene Tracks und Remixes.

http://

Alles kann, nichts muss!

http://www.feinestier.de