15.03.2019, 23:59

MS Stubnitz - Queen Anne's Revenge

Flyer für: MS Stubnitz - Queen Anne's Revenge
Flyer komplett anzeigenFlyer verkleinern
Wir vom PunkShip, Queen Anne´s Revenge und der MS Stubnitz, begrüßen aus Solidarität Vanessa, die Hüterin der Höllenhunde um ihr Projekt Hellhound Foundation zur Resozialisierung bissiger und gesellschaftlich nicht mehr tragbarer Hunde vorzustellen.
Da es zur Zeit so ist, dass dort massive Umbaumaßnahmen und Gutachten anstehen, finden wir es eine schöne Geste, ihnen bei uns den Raum zu geben, um mit einer kurzen Doku und einem anschließenden Vortrag und Gespräch auf ihre Situation aufmerksam zu machen und es würde uns freuen, wenn sich daraus eine hamburger Unterstützer Crew bilden würde.
Denn genau wie wir Menschen einen Platz brauch um Kunst und Kultur zu betreiben braucht es auch Räume um die kulturellen Ausfälle der Menschen wieder aufzufangen und auszubügeln.
Genau so einen Ort hat Vanessa mit der Hellhound Foundation geschaffen und ermöglicht es damit diesen, an sich doch netten und friedlichen Tieren, eine letzte chance im Leben zu geben.


ab 18 Uhr Vokü
ab 19 Uhr Doku und Vortrag
ab 20 Uhr PunkShip: Beinhaus EatTheBitch Trümmerratten CholeraTarantula

Im Anschluss dann in beiden Laderäumen Feuer frei für Techno und Drum 'n Bass!

Laderaum 1: Techno:

Oiko Vinka Katt


Lucinee Lucid / PAL / Nackt


LIFKA Vinka Katt / CDM / Lucid / okW / Kolkoz


HΞLIX Membran hamburg / Ms Stubnitz


Laderaum 4: Drum 'n Bass by Step into bass

I-double M-o b2b MrMashin


Luzilla


Usar


Tra:Fo


Dirty Plates
www.mixcloud.com/DirtyPlates

K3U1E


Sylar // Habitat Festival

Visuals by https://kalihara.de