15.11.2014, 21:00

Golem - 15/11 Krypta: Kann Denn Liebe Synthie Sein feat. Italo Brutalo // Bar: Baster // Kino: Women On Fire

Flyer für: Golem - 15/11 Krypta: Kann Denn Liebe Synthie Sein feat. Italo Brutalo // Bar: Baster // Kino: Women On Fire
Flyer komplett anzeigenFlyer verkleinern
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

// KRYPTA
◾ Kann Denn Liebe Synthie Sein feat. Italo Brutalo
◾ www.canlovebesynth.com
◾ 23.00 Uhr

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

// BAR
◾ Baster
◾ 22.00 Uhr

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

// KINO
◾ Women On Fire: Eine flexible Frau (D 2010)
◾ 21.00 Uhr / Eintritt frei

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

// INFOS
◾ www.golem.kr

EINE FLEXIBLE FRAU
A WOMAN UNDER THE INFLUENCE im 21. Jahrhundert.
Tatjana Turanskyj, D 2010, 97 min

Greta M. (Mira Partecke), 40, eine Frau in Berlin mit einer postmodernen, brüchigen Architektinnenbiografie, verliert ihren Job. Auch im Callcenter wird sie gefeuert. Wie Don Quichotte kämpft sie gegen unheimliche Mächte an: ihren Sohn, die gefährliche Mutterschaft, den Bewerbungscoach, die verhinderte Architektur des neuen Berlins (Townhäuser, Humboldtforum, soziale Stadtgrenzen) und nicht zuletzt gegen die eigene Paranoia und Statusangst, eine Frau ohne Auftrag zu sein. Sie trinkt und driftet zwischen Anpassung und Widerspruch durch ihr Leben. Auf dieser Tour de Force zwischen Callcenter, Arbeitssuche, Jobcenter, Coach, Architekturbüros, Schule, Kneipen und Drifts durch Stadtrandgebiete trifft sie auf die “Stadt der Frauen”. Der Film zeigt präzise ein Zeit- und Gesellschaftsbild, ohne mit den Konventionen des sozialen Realismus zu arbeiten.