25.10.2013, 22:00

Fundbureau - Sternbrücken Festival

Flyer für: Fundbureau - Sternbrücken Festival
Flyer komplett anzeigenFlyer verkleinern
★★★Heart Beats präsentieren das Sternbrücken Festival 2013★★★

Fundbureau Mainfloor

22:00 – 00:00 Nicolas Luce (Contest Winner)
00:00 – 01:30 Clark Davis
01:30 – 03:30 Lars Wickinger
03:30 – 05:30 Chick & Dick
05:30 – 07:00 Rich vom Dorf
07:00 – 08:30 Tom Eye
08:30 – END OV Silence Oli

Milchstraßenbarfloor
00:00 – 01:30 Kyonka
01:30 – 03:00 Alex Fuentes
03:00 – 05:00 Zoo#Clique
05:00 – 06:30 Dimo
06:30 – END Manuela Zucker

Datum? 24.10. - 27.10.2013
Wann? Donnerstag, 22:00 Uhr bis Sonntag 23:59 Uhr
Wo? Waagenbau, Fundbureau, Wasserschaden

EINLASS AB 18 is klar, ne?!?! ;)

★★★RULES ★★★

★Nazis müssen draußen bleiben
★Keine Deko klauen oder kaputt machen
★Kein übermäßiger Konsum
★Kein asoziales Verhalten
★Respektiert eure Mitmenschen
★Feiern, Tanzen und viel Spaß haben

72 Stunden non stop die Sternbrücke rocken !!!!!

Kaum zu glauben, aber es ist schon wieder so weit! Das Sternbrücken Festival feiert seinen 3. Geburtstag. Und dieses Jahr haben wir einen wahnsinns Grund, das Ganze besonders groß zu feiern, denn: Die Clubs unter der Sternbrücke bleiben uns bis Dezember 2015 erhalten!!! Die Bahn hat den Mietvertrag unseres geliebten Waagenbaus und Fundbureaus um 2 Jahre verlängert.

Und unter dem Motto „Es lebe die Sternbrücke“ heißt es ab Donnerstag wieder einmal abtauchen in ferne Welten. 4 Tage lang den Alltag vergessen und einfach treiben lassen..... :)

In diesem Jahr gibt es einige Neuerungen, auf die ihr euch schon mal freuen könnt. Wir haben ein paar internationale Top Acts eingeladen!Das Line Up ist nun bis auf ein paar kleineren Überraschungen komplett.

Außerdem werden wir erstmalig das gesamte Line Up mit timetable vor der Party bekannt geben! So kann sich jeder die 4 Tage so einteilen, dass jeder seine Lieblinge zu hören bekommt.

Wir haben den Kreis der elektronischen Musikvielfalt in diesem Jahr noch erweitert. Neben Electro, Techno, Minimal, (Tech-und Deep) House wird es diesmal auch noch Dubstep und Drum ´n´ Bass geben.


Festival-Ticket: (Donnerstag bis Sonntag Abend): 16 Euro

★★★VVK Tickets★★★

nur Freitag bis Samstag 22:00 Uhr: 13 Euro

nur Samstag ab 22:00 bis Sonntag open End: 13 Euro

Festival-Ticket: (Donnerstag bis Sonntag Abend): 22 Euro


★★★Abendkasse★★★

nur Donnerstag: 6 Euro

nur Freitag: 15 Euro

nur Samstag: 15 Euro

Festival-Ticket: (Donnerstag bis Sonntag Abend): 25 Euro