21.03.2014, 20:00

Fundbureau - Tanz der Tiere im Faserland

Flyer für: Fundbureau - Tanz der Tiere im Faserland
Flyer komplett anzeigenFlyer verkleinern
Tanz der Tiere im Faserland

Mit Freunden an Bord holen wir aus für den zweiten Teil des nachhaltigen Kleidertausches in elektronischer Tanzumgebung.

Ab 20:00 Uhr öffnen wir die heiligen Pforten des Fundbureaus, um in entspannter Atmosphäre und mit dem ersten Feierabendbierchen kleidertauschend abzutauchen. Zwanzichunnart Klamottenwald. Hier bleibt alles wie gewohnt: vor'm Losgehen einmal in den Schrank gucken und die Sachen einpacken, die nicht mehr getragen werden. Diese im Fundbureau auf die Kleiderbügel hängen und dann geht's auch schon los. Geben und Nehmen in Reinkultur.

Freu dich darüber, dass im Rahmen nachhaltiger Befreudung deine ehemaligen Lieblingsstücke in wertschätzende Hände kommen und nicht den langen, schmerzhaften Weg der Entsorgung gehen müssen. Aber das Beste: erfreue du dich an neuen Schätzen direkt vom Dancefloor. Und das auch noch für umme.

Natürlich gibt es auch ab 20:00 Uhr feine Musik und um 23:00 Uhr spielt dann der großartige Peterpaasch ein Live Set seiner Tanzhörspielchen.

Ab 1:00 Uhr sind wir dann nicht mehr allein!


Parallel zur Lichtung im Kleiderwald machen unsere Freunde, die tanzenden Tiere, mit viel Liebe zum Detail und einer grundsätzlichen Tieraffinität, Rabatz!
Willkommen sind hier alle mit und ohne Füße, Paarhufler, Flossenwesen und alles was krabbelt, kriecht und fliecht! Traut euch aus euren Baumkronen, Erdlöchern und Tiefseegräben, denn DJs, Animalisten und ein Dekospektrum so breit wie vom Urknall bis in die Apokalypse warten auf euch! Und falls ihr euch noch gar zu menschlich fühlt, freuen die Tiere sich riesig, wenn ihr eure alte Menschenpelle ablegt und zur Abwechslung mal geschuppt, gefiedert oder geplüscht zum Tanze erscheint!

Und weil all das noch nicht genug ist, wird es einen TdT-Siebdruckstand geben, bei dem ihr eure Fasern in Farbe ertränken könnt.



In einem Satz: die ganze Nacht wird wild die Hüllen getauscht und wüst gefeiert.



Es spielen auf:

Faserfloor a.k.a. Lichtung
(ab 20 Uhr)

Felix Rakete (fac)


peterpaasch (tanzhörspielchen)


Trip Cool


Norman Jørgensen
(

<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3

Tanz der Tiere
(ab 1 Uhr)

Karlo Kolumna - Tech House


David Enste (die Kobolde Köln) – Melodic Techno


Pony (Kindergarten) – Musik für Herz und Hintern

h°b°t° (fritusalim/TdT) – Deep House


melo mano (fritusalim/TdT) – Global Sounds




_____

21. März 2014
ab Zwanzich Uhr

Eintritt: 5,-

Klamottenabgabe am Abend - aber auch vorher möglich. Schreibt uns einfach via Facebook an!