17.04.2015, 21:00

Fundbureau - Wir werden 18

Flyer für: Fundbureau - Wir werden 18
Flyer komplett anzeigenFlyer verkleinern
Mit dabei sind folgende Veranstaltungsreihen in alphabetischer Reihenfolge!

*** Agenda80
Käxx
*** Back2Back
Deep Aid
*** Definition of House
Viktor Czyzewski
Guinnes
*** Electric Fabric
Bek
Yoko
*** Electro Bistro
Fox
*** Electro Swing
Electro Swing Crew
*** Endlos.
Frau Kreis
Atréju
*** Feier Einfach
Felipe S.
*** Gut Drauf
Ichso Erso
*** Harmonie im Bassgewitter
Enkay
Niks Ganiks
*** Heimatmelodie
Mikah
Maeicis
*** HipHop meets Reggae
T!K
Nan-D
*** Monkey Business
Krachgärtner
Robertson
*** Nachtflohmarkt
Funcky
*** NFDCDML
HolleLang
*** Snork Enterprises
Syntax Error
*** Plastik
Florian Belmondo
*** Plux
Jonas Wahrlich
*** Rappelkiste
Chris Kistenmacher
Christian Kuhlmann
*** reclaim your brain
Kamika
Martin Gruen
*** Sowohl als Auch
NONAPS
*** Tach&Nacht
fabs#
Herr Oppermann
*** Tächno
Arts & Leni
Rich vom Dorf
C2 Datei
*** Tayrona
Christian Körting
Camilio Remolina
Jan Fink
*** Viva la Voice
Keni
*** wanted beatz
Madison
Lepetri
*** WirWegenEuch
Günni
Stef

Es gibt doch keinen anderen Geburtstag, den man sich sehnlicher
herbei wünscht als den 18. Endlich tun und lassen können was man möchte.

A c h t z e h n Jahre - solange gewartet haben wir nicht,
dafür von Anfang an das getan, worauf wir Lust hatten und
wonach uns der Sinn stand. Egal ob Punk Konzert, Techno Party, Ausstellung, Nachtflohmarkt oder Theater - es ist für alles Platz und alles hat seine Zeit.
Nur wer sich verändert, bleibt sich treu. So kennen uns die heutigen Gäste mehr als Techno Club. Fragt man andere Gäste, die vor ein paar Jahren häufiger feiern waren, hört man: "Hip Hop Laden"oder "Reggae Schuppen". Ganz andere würden antworten: "Das Fundbureau ist doch das Kunst- und Kulturzentrum unter der Sternbrücke."

Wenn man nach 18 Jahren inne hält und alles vor dem inneren Auge Revue passieren lässt, stellt man fest, dass viel passiert ist. Die damals dunkle und finstere Sternbrücke strahlt aktuell heller als je zuvor. Dafür ist nicht das Fundbureau alleine zuständig, sondern ist die großartige Nachbarschaft von Clubs, Bars, Restaurants und auch den Anwohnern. Die Sternbrücke ist längst ein Magnet über Hamburger Grenzen hinweg und lockt mit ihrem großen Angebot an Kunst und Feier(Kultur).

In der Nacht vom 17. auf den 18.April werden wir mit allen Veranstaltern und DJs, die uns die letzten Jahre begleitet haben unser bestes geben, um eine unvergessene Nacht zusammen verbringen - denn so jung kommen wir nie wieder zusammen.