Gewinne Gewinne Gewinne

Nehmt an unseren Verlosungen teil und kommt so kostenlos zur nächsten Party 🙂

Auf dieser Seite listen wir die zukünftigen Events auf, zu denen uns die Veranstalter freundlicherweise Gästelisteplätze zum Verfügung gesetellt haben.

 

Für diese Party verlosen wir 2x2 Gästelisten Plätze.
Um teilzunehmen trage einfach deinen Namen und deine Email Adresse bis zum 30.06, 14:00 hier ein:
Am 30.6 heißt es endlich wieder FreiGeist in der Prinzebar, mit im Gepäck haben wir für Euch neben einem exquisiten Line-Up natürlich auch Deko und Partyspecials, die das echte Freigeist-Feeling zu euch bringen. Wir freuen uns auf ein unvergessliches Erlebnis mit euch . .

„Freigeist sein heißt keineswegs ‚unmoralisch sein‘ sondern lediglich ‚im Denken jenseits der moralischen
Verzerrung seiend‘...“
Weil ein „moralbehafteter“ Denker niemals die Inhalte eines Freigeistes erkennen kann und sie immer als falsch ansehen muss, weil das der von ihm anerkannten Weltsicht widerspricht.

Ps. :
Es gibt noch Bus Tickets für 30€ [Hin und-->Rückfahrt + Eintitt] zu erwerben, zum Buchen der Tickets schreibt uns einfach auf unsere Gefällt mir Seite ( https://www.facebook.com/Freigeist-B%C3%A4rlin-297395090308063/ )



LineUp:

Ida Daugaard [Clandestine Artists/L.E.T.]
https://www.facebook.com/IdaDaugaard/?fref=ts

Kollektiv KlangGut[Katermukke Karera]
https://www.facebook.com/KLKGMusic/?fref=ts

ShumShum [Hamburg]
https://www.facebook.com/shum9000/?fref=ts

Fay.Me [SuperHelden Rec.]
https://www.facebook.com/djanefay.me/?fref=ts




Wir Verlosen 5x 2 Gästelistenplätze für den Club!!
Was ihr dafür tun müsst? 3 einfache Aufgaben erfüllen!

1.: FreiGeist Bärlin liken!

2.: So viele Freunde einladen zur FreiGeist `Bull Riding´ wie es möglich ist.

3.: Teile die FreiGeist mit deinen Freunden

Schicke uns eine PM mit deinen 2 screenshots (vor dem einladen - nach dem einladen) und du könntest einer von 10 personen sein die auf die Gästeliste kommen!



Artwork: 21st Century Suxxx www.moeb.shop

VJ/Visuals:

Deko: viele bunte Farben



Have a look -->Facebook

https://www.facebook.com/superheldenrec/

https://www.facebook.com/superhelden.geheimversteck

https://www.facebook.com/Freigeist-B%C3%A4rlin-297395090308063/



Have a look -->Soundcloud

Ida Daugaard [
Kollektiv KlangGut [
ShumShum [
Fay.Me [




Have a look --> PromoVideos:

http://www.youtube.com/user/superheldenrec



Have a look -->Residentadvisor



---------------------------------------------------------------------------------------
English version:

On the 30th of June it`s finally FreiGeist again at the Prinzebar! We don´t came to Hamburg just with an exquisite line-up, we also have playful decorations and partyspecials which will bring the real Freigeist feeling to you. We look forward to an unforgettable experience with you. ,

"To be free is by no means to be immoral, but merely, in thinking beyond the moral
Distortion being '...'
Because a "moral-minded" thinker can never recognize the contents of a freed entity and must always regard it as false, because the acknowledged worldview contradicts it.

We raffle 5x 2 Guest list for the club !!
What do you have to do? 3 easy tasks!

1 .: FreiGeist Bärlin liken!

2 .: Invite many friends as possible to the FreiGeist 'Bull Riding' Facebook event.

3 .: Share the FreiGeist site with your friends

Send us a PM with your 2 screenshots (before invite - after invite) and you could be one of 10 people who will get Gästeliste!
mehr zu diesem Event anzeigen weniger zu dem Open Air anzeigen
Für diese Party verlosen wir 2x2 Gästelisten Plätze.
Um teilzunehmen trage einfach deinen Namen und deine Email Adresse bis zum 07.07, 14:00 hier ein:
pres. by CÆLUM x ATECHTION

Ein luzider Traum ist ein Traum, in dem der Träumer sich dessen bewusst ist, dass er träumt. Vom Alltag entflohen, im klaren Traum zu den elektronischen Klängen der Nacht tanzen.

Durch die 8 stündige Reise begleiten Euch:

Several Definitions (Stil vor Talent, Suara, Diynamic Lausanne)

https://www.facebook.com/SeveralDefinitions/

VBRK (auralverkehr Hamburg)

https://www.facebook.com/vbrk.music/

PATB3RG (CÆLUM, ATECHTION Hamburg)

https://www.facebook.com/PATB3RG/

Lee Music (CÆLUM I Hamburg)

https://www.facebook.com/lee.music27/
https://www.facebook.com/ATECHTIONMUSIC/

District J (ATECHTION Hamburg)

https://www.facebook.com/districttechno/

Enoki (ATECHTION Hamburg)
https://www.facebook.com/ATECHTIONMUSIC/

// Analoge Illuminationen by ein Licht unter vielen
https://www.facebook.com/einlichtuntervielen/
https://www.einlichtuntervielen.de/

// Artwork by Niclas Worthmann

# Eintritt #
10 Euro
# Einlass #
23:59

Prinzenbar
Kastanienallee 20
Hamburg

RA: https://www.residentadvisor.net/event.aspx?957462
mehr zu diesem Event anzeigen weniger zu dem Open Air anzeigen
Für diese Party verlosen wir 2x2 Gästelisten Plätze.
Um teilzunehmen trage einfach deinen Namen und deine Email Adresse bis zum 07.07, 14:00 hier ein:
Nach einem gelungenem Start am 29.4 werden wir ein weiteres mal den Liberty Night-Club in Itzehoe zum beben bringen.
Am 7.7. seid ihr ab 23 Uhr für nur 5€ dabei und werdet auf eine musikalische Reise geschickt. Versorgt werdet ihr mit einer Symbiose von House über Electro bis hin zu Techno. Dafür sorgen in dieser Nacht:

Jens Janick (Göttingen)
https://groovybeatz.jimdo.com/artists/guests/jens-janick/
https://www.facebook.com/jens.janick?fref=ts
https://hearthis.at/krpknc4y/

BePoint (HH)
https://groovybeatz.jimdo.com/artists/guests/bepoint/


melt.on (Kiel)
https://groovybeatz.jimdo.com/artists/guests/melt-on/
https://www.facebook.com/melton-%CF%80-812634425488123/

Timma
https://groovybeatz.jimdo.com/artists/residents/timma/
https://www.facebook.com/Timma.dj/
https://www.mixcloud.com/mario-timmer/

Bilder und den von der Groovy beatZ Pt1 findet ihr auf unserer Facebook-seite
https://www.facebook.com/GroovyBeatzIZ/?fref=ts

oder in unserem Blog
https://groovybeatz.jimdo.com/
mehr zu diesem Event anzeigen weniger zu dem Open Air anzeigen
Für diese Party verlosen wir 2x2 Gästelisten Plätze.
Um teilzunehmen trage einfach deinen Namen und deine Email Adresse bis zum 15.07, 14:00 hier ein:
Gleisdreieck – Der Ort, an dem alles beginnt.

Eine kleine Enklave hütet ein magisches Geheimnis. Treibend und träumend folgst du den Gleisen zum immer stärker werdenden Bass. Du spürst die Notwendigkeit des Ausbrechens, möchtest die Grenzen des Bekannten durcheinanderwirbeln. Du bist fast am Ziel. Hinterleuchtet durch ein helles Glühen ziehen dich die musikalischen Kräfte hinein.

Überwuchert durch die Zeichen der Zeit befindest du dich nun an einem bizarren Ort, in dem die Zeit stehen zu bleiben scheint. Gemeinsam mit den drei Helden der Nacht laden wir dich in eine andere Welt ein.

Line-Up:

x C2-Datei (tächno)


x Daniel Bruns (cirque du son)


x Habitat DJ/Producer (twogether)
mehr zu diesem Event anzeigen weniger zu dem Open Air anzeigen
Für diese Party verlosen wir 2x2 Gästelisten Plätze.
Um teilzunehmen trage einfach deinen Namen und deine Email Adresse bis zum 20.07, 14:00 hier ein:
ListenHamburg. Handgemachte Musik für Hamburg:

Sinnbus Signale /w Odd Beholder & Yeah But No

Hören&Sehen:
Odd Beholder: https://www.youtube.com/watch?v=5rL3VL__WjU
Yeah But No: https://vimeo.com/202781196

Tickets bei TixForGigs https://goo.gl/moXd7N

An vier aufeinanderfolgenden Abenden präsentiert das Berliner Label Sinnbus neue Künstler_innen. Dabei soll die Konzertreihe „Sinnbus Signale“ Plattform für Neues und Famoses auf dem über zehn Jahre existierenden Label sein. Sinnbus durchlebte Höhen und Tiefen, blieb in Bewegung und erlaubte sich den Luxus der stetigen Veränderung. Was klassisch als DIY-Kumpelei in der lokalen Nische begann, wuchs zum international agierenden Gesamtbetrieb, und wurde und ist Heimat für so tolle und geschmackssichere Bands wie Me And My Drummer, Bodi Bill, Hundreds oder The/Das – von ausuferndem Postrock über spröden Indiepop, wildem Noise bis zu kühl-distanzierter Electronica. Mit dabei sind die aufregenden neuen Bands Odd Beholder und Yeah But No.

ODD BEHOLDER verbinden introvertiertes Songwriting mit einem entrückten und dennoch beinahe nüchternen Sound. So erhaben wie ein leerer Parkplatz im Morgenlicht. Dabei ist Pop das Ziel, nicht der Ausgangspunkt: „Wir suchen unseren Weg aus dem Experiment in die Ein- fachheit.“ Mit der Veröffentlichung ihrer Debüt-EP „Lighting“, dem heimlichen Hit „Landscape Escape“ und dem dazugehörigen in Aserbaidschan gedrehten Video hat das Duo aus der Schweiz bereits Wellen geschlagen und wurde bei illustren Medien wie NOWNESS, i-D, ZEIT und Intro besprochen. Nach Einladungen zu Reeperbahn, Great Escape und m4music Festival sowie Touren im Vorprogramm von Hundreds, veröffentlichten Odd Beholder im April ihre zweite EP „Atlas“, ihr erstes Album soll im Frühjahr 2018 erscheinen.

YEAH BUT NO bestehen aus Techno-Produzent und Musiker Douglas Greed und Sänger Fabian Kuss. Ersterer hat sich bereits einen Namen in der Techno-Szene gemacht und bisher EPs und Alben auf BPitch, Freude am Tanzen oder auch DJ Hell’s International Gigolo Records veröffentlicht. Zuletzt hatte er zusammen mit Mooryc ein Album mit dem gemeinsamen Projekt Eating Snow auf Freude am Tanzen veröffentlicht. Yeah But No verschmelzen elektronische Musik mit klassischen Songstrukturen zu einem klugen und mitreißenden Hörgenuss. File under: SOHN, James Blake, Ry X. Ihr Debütalbum wird im Herbst 2017 erscheinen.

Präsentiert von ListenHamburg, Concert-News, OHA! Music, Soundkartell, Intro Magazin, ByteFM, detektor.fm, Dreitagewoche & TONSPION
mehr zu diesem Event anzeigen weniger zu dem Open Air anzeigen